Firma

SC-Projekt wurde offiziell 2006 gegründet. Von Anfang an ist das Ziel, die Exzellenz vom „Made in Italy“ in die ganze Welt zu vermarkten. Der Einsatz der besten Materialien und die besten Technologien, die fachmännisch mit Design und kontinuierlicher Forschung kombiniert werden, haben unser Produkt immer ausgezeichnet.

Der Hauptsitz der SC-Project befindet sich in Cassinetta di Lugagnano, im Großraum Mailand, nur einen Katzensprung von der Stadt und nicht weit vom Flughafen Malpensa entfernt. Es besteht aus vier angrenzenden Gebäuden (drei miteinander verbunden), mit einer Gesamtfläche von 16.000 Quadratmetern, von denen 8.000 Quadratmeter abgedeckt sind.

SC-Project-Produkte werden weltweit über Direktimport-Tochtergesellschaften und über ein Netzwerk von mehr als 5000 Einzelhändlern vertrieben.

Auspuffanlagen für Motorräder

Unsere Auspuffanlagen sind in zwei Makro-Kategorien unterteilt: homologierte für den Straßengebrauch (Euro3, Euro4 oder Euro5) und nicht homologierte für den Einsatz an den Rennstrecken (Racing), sowohl in Slip-on- als auch in komplette Auspuffanlangen-Version, katalysiert, um den neuesten Vorschriften der Umweltschutznormen zu entsprechen.

Für den Straßenverkehr bestimmte Produkte, wird der gesamte Genehmigungsprozess intern von unseren Ingenieuren des Technischen Büros abgewickelt. Jeder Schalldämpfer muss die Anforderungen der immer strengeren Zulassungsnormen gewissenhaft erfüllen und erst nach bestandenen: phonometrische Tests, Alterungsprüfungen von Materialien, Leistungsprüfung und Kontrolle von Schadstoffemissionen (falls erforderlich), kann es zugelassen werden. Dafür wendet sich SC-Project an den Technischen Service von TÜV SÜD Italien, einer der renommiertesten Einrichtungen für Homologationen.

Die nicht homologierten Auspuffanlagen (Racing) werden von unseren Renningenieuren vollständig entwickelt. Die Erfahrung auf den Rennstrecken bei den wichtigsten Weltmeisterschaften wird direkt auf das Endprodukt übertragen, um extreme Leistung zu bieten.

Jeder SC-Project Schalldämpfer muss diese Eigenschaften haben: Qualität und Leistung immer auf höchstem Niveau.

R&D Abteilung

Die R&D Abteilung pflegt sorgfältig das Design, die Auswahl der Materialien und die Suche nach den innovativsten Technologien, um immer ein Produkt auf dem neusten Stand zu haben. Jede Form, Zusammensetzung, Material, Position oder Lösung wird genau im Stil des Motorrades durchdacht, auf dem es vorgesehen ist. Wir verwenden CAD/CAM- und 3D-Modellierungssoftware, Rapid Prototyping-Tools und 3D-Druck für maximale Genauigkeit in jedem Projekt.  Nichts wird dem Zufall überlassen. Jedes Produkt muss eine genaue DNA haben, die von SC-Project. Die Forschung wird immer intensiver, um Design und Leistung in einem einzigen Produkt zu kombinieren, ohne Kompromisse, würdig eines weltweiten Multi-Champion-Unternehmens, in der MotoGP von 2009 bis heute präsent.

Rennabteilung

Die Rennabteilung ist in einem Bereich des Unternehmens mit Abmessungen von mehr als 700qm untergebracht, wo unsere Ingenieure immer eng mit den besten Technikern der besten Rennteams der Welt zusammenarbeiten. Dieser kontinuierliche und gegenseitiger Austausch von Informationen und Technologien ermöglicht die Einführung von Renn-Know-how auf Modellen, die für den Privatkunden bestimmt sind. Die Entwicklung der Auspuffanlagen erfolgt intern, mit sehr langen Sitzungen am Prüfstand und endlosen Tests mit unterschiedlichen Materialien und Modellen, um eine maximale Leistungssteigerung zu erreichen.

Produktionstechnologien und Materialien

Ziel von SC-Project ist , das höchste Niveau in der Studie, Konstruktion und Industrialisierung der Motorradauspuffanlage zu erhalten, sowohl  für Straßengebrauch als auch im Rennbereich .

Das Unternehmen ist eines der fortschrittlichsten in der Branche und wir streben Perfektion in jeder Hinsicht an. Wir verwenden die besten Materialien wie Titan, Inconel und Kohlefaser. Die besten Schweißtechniken, wie WIG/MIG-Schweißen in geschützter Atmosphäre, Technologie, die das Schweißen ausgezeichnet macht. Wir aktualisieren und erneuern den Maschinenbereich immer weiter: 3D-Laserschneiden, elektrische automatisierte Rohrbiegemaschinen mit gesteuerten Achsen, CNC-Arbeitsprozessen, Mikrostrahlanlagen, verschiedene CNC-Lasermarkierungsstationen und eine interne Lackierkabine.

Es ist vor allem der gemeinsamen Arbeit zwischen den besten Humanressourcen und spezialisierten Technikern in der Mechanik und Motorradindustrie zu verdanken, dass SC-Project Auspuffanlagen heute eine hoch angesehene Exzellenz sind, die auf der ganzen Welt bewundert wird.

Ein komplett „Made in Italy“ Produkt, das industrielle Qualität und die handwerkliche Pflege kombiniert.